Haus Mauken - Urlaub für Mensch und Hund
Haus Mauken  - Urlaub für Mensch und Hund

Was muss man beachten bei der Einreise?

Auf jeden Fall sollte der Hund im Auto gut gesichert sein. Entweder in einer Box, im Kofferraum mit einem stabilen Trenngitter oder auf der Rückbank mit Gurt.

Für die Mitnahme von Hunden und Katzen ist der Heimtierausweis (Pet Passport) vorgeschrieben. Im Ausweis muss für Tiere über 3 Monate eine gültige Tollwutimpfung eingetragen sein.

Ebenso ist vorgeschrieben, dass die Tiere gechippt sein müssen und die Chipnummer auch im Heimtierausweis vermerkt ist.

In Österreich besteht in öffentlichen Verkehrsmitteln Maulkorbpflicht. Am besten einen Nylonmaulkorb einpacken. Den kann man in der Hosentasche mitführen und hat ihn zur Hand, wenn er verlangt wird. Wobei die Erfahrung zeigt, dass er so gut wie nie verlangt wird. Aber dabei sollte er sein.

 

 

Es gibt kein Einreiseverbot für Listenhunde und auch bei uns sind diese herzlich willkommen.

Denkt bitte dran genug Trinkwasser und einen Napf einzupacken. Evtl. auch einen kleinen Snack für unterwegs, falls ihr doch in Stau kommt oder so.

Für reisekranke,unruhige Hunde empfehlen wir Sedalin-Gel. Bitte sprecht uns einfach darauf an.

 

Wir wünschen euch eine Gute Reise und freuen uns auf euch und die Vierbeiner!

Kontakt

rosen-0177.gif von 123gif.de

Sie erreichen uns telefonisch unter

0043 3532 29007

oder

0043 664 3198649 mobil

Oder e-mail unter:

haus.mauken@yahoo.at

 

und über unser Kontaktformular

 

J.Bayer und G.Schulze

Haus Mauken

Stallbaum 6

A-8852 Stolzalpe

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Haus Mauken -Urlaub für Mensch und Hund-

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.